Obst fuer alle

Obst fuer alle
Im Stadtgebiet von Göttingen wachsen an mehreren Standorten Obstbäume, die vom Fachdienst Grünflächen verwaltet werden. Die Stadt Göttingen möchte das Obst gern ihren Bürgerinnen und Bürgern zur Ernte überlassen. Dies sollte mit geeignetem Gerät mit Hilfe von Obstpflückern erfolgen.

Hier die Übersichtskarte.

Zum Einsehen von Baumstandorten und für weiter Informationen zu den Gehölzen: Datei speichern, dann auf die Nummerierung im Lageplan klicken. Weitere Infos auch auf der Internetseite der Stadt Göttingen.

Die folgenden Erntezeitpunkte sind als Richtwerte zu betrachten:
  • Apfel - August bis Oktober
  • Birne - Mitte Juli bis Oktober
  • Pflaume - Mitte August bis Mitte September
  • Walnuss - Ende September bis Anfang Oktober
Ausdrücklich untersagt ist:
  • das Schneiden einzelner Äste
  • das Beklettern der Bäume
  • die kommerzielle Nutzung der Erntemengen
Die Ernte erfolgt auf eigene Gefahr. Eine Haftung bei Unfällen wird von der Stadt Göttingen nicht übernommen.
Umsichtiges Handeln, um Schäden an den Bäumen, an Dritten und an sich selber zu vermeiden, wird vorausgesetzt.
Sollte Ihnen an einem Baum ein Schaden auffallen, melden Sie diesen uns über die Telefonnummer: 0551 400 4549 oder über die Mail Adresse gruenflaechen@goettingen.de